Frühjahr: wichtige Gartenarbeiten

Im Frühling wird der Garten nach dem langen Winter wieder auf Vordermann gebracht. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie ihn aus dem Winterschlaf holen und verschönern.

Pflanzenreste entfernen

Nach dem Winter benötigen Ihre Pflanzen besondere Aufmerksamkeit. Frostschäden sind häufig, daher sollten Sie bei Ihren Bäumen und anderen Gewächsen prüfen, ob diese unter den winterlichen Temperaturen gelitten haben.
Schneiden Sie beschädigte oder abgestorbene Äste sauber ab, damit sich gesunde Triebe bilden und wachsen können.

Beseitigen Sie herumliegendes Laub, damit der Boden atmen kann und sich kein Moos bildet. Vertikutieren Sie den Rasen und düngen Sie ihn gegebenenfalls.

Eine der wahrscheinlich schwierigsten Aufgaben ist das Lockern des Bodens. Besorgen Sie, sofern Sie noch keine haben, die passenden Gartengeräte, um die Arbeit zu erleichtern. Mit einer Grabgabel geht es ansonsten aber auch. Da sich mit der Zeit einiges an Gartengeräten ansammelt, lohnt es sich über den Bau oder Kauf eines Geräteschuppens nachdenken.

Gemüsegarten

Planen Sie den Gemüsegarten im Voraus und machen Sie sich Gedanken darüber, was Sie in diesem Jahr ernten möchten. Denken Sie an die Fruchtfolge, um die Bodengesundheit zu verbessern.

Wählen Sie passende Pflanzgefäße und kaufen Sie hochwertige Anzuchterde, um optimale Bedingungen für die Samen zu schaffen. Sie sollten an einem sonnigen Ort auf der Fensterbank bei konstanter Raumtemperatur stehen.

Vergessen Sie bei der Gartenarbeit nicht die Pflanzen im Haus. Manche benötigen vielleicht einen größeren Topf oder sollten beim Jahreszeitenwechsel einen anderen Standort bekommen.

Überarbeiten Sie sich nicht

Gartenarbeit kann ganz schön anstrengend sein, legen Sie deshalb öfters mal eine Pause ein, um sich zu entspannen. Ansonsten ist ein starker Muskelkater garantiert. Schließlich muss sich Ihr Körper nach den langen Wintermonaten wieder an die körperliche Arbeit gewöhnen.

Lesen Sie ein gutes Buch oder versuchen Sie Ihr Glück bei MegaMillions. Dabei handelt es sich um die US-Lotterie, bei der Sie online über Lottoland mitspielen können.

Die Ziehungen finden wöchentlich zweimal statt, und zwar mittwochs und samstags um fünf Uhr morgens zur mitteleuropäischen Zeit. Sofern Sie zu den Frühaufstehern gehören, können Sie gleich morgens bei einer Tasse Kaffee die Ziehungen mitverfolgen. Selbstverständlich lassen diese sich auch im Nachhinein noch bequem online abrufen.

Der Jackpot liegt gerade bei 395 Millionen Euro. Wenn Sie möchten, können Sie auch mit einer Spielgemeinschaft gemeinsam das Glück herausfordern und die Spielaufträge im Doppelpack abgeben. Diese wird US-KOMBO 500 genannt und setzt auf zwei Systemtipps der Systeme 10 und 10-01. Dementsprechend steigt die Chance, den Jackpot zu gewinnen, um ein Vielfaches.

Garten verschönern

Reinigen Sie Ihre Gartenmöbel gründlich von Staub, Schmutz und Spinnengewebe. Anschließend können Sie sich daran machen, Ihren Garten aufzuhübschen.

Setzen Sie Tulpen oder andere frühblühende Pflanzen, die Ihnen gefallen ein. Achten Sie auf den Standort und dass die Blumen zum Bodentyp passen. Nur dann ist ein gesundes Wachstum garantiert. Das Ergebnis ist ein gepflegter und wunderschöner Garten mit farbenfrohen Akzenten.

Sofern der Garten noch über keine Beleuchtung verfügt, sollten Sie über den Kauf einer Solar Wandlampe nachdenken. Diese lädt sich bei Tag von selbst auf und der gespeicherte Strom gibt dann über Nacht die Energie ab. Folglich sind der Garten und das Haus in der Nacht besser beleuchtet und kann Einbrecher abschrecken.

E-mail: mail@tobiasehlig.dk